Unser Auftrag

WAS IST ACT e.V.

Adventure Country Tracks e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, in europäischen Ländern Offroad-Routen und -Spuren für sogenannte Adventure-Motorräder / Dual-Purpose-Bikes einzurichten und zu unterhalten. 


Durch die Bereitstellung von Informationen und die Förderung von verantwortungsbewusstem Motorradfahren versucht ACT, das Motorradfahren auf unbefestigten Straßen im Hinterland für kommende Generationen zu erhalten und den Tourismus in ländlichen Gebieten zu fördern.

Adventure Country Tracks arbeitet in einigen Ländern Europas mit begeisterten Partnern zusammen, mit Tourismusbehörden, Landverwaltungen, Forstdiensten, Fremdenverkehrsämtern, Reiseveranstaltern usw., um Routen und abgelegene Straßen für das Motorradfahren bereitzustellen. Durch Investitionen in die Kommunikation und die Unterstützung lokaler Kleinbetriebe, Pensionen und lokaler Ressourcen ist ACT in der Lage, kostenlose GPS-Tracks und Ratschläge bereitzustellen, Foto- und Videoarchive der Routen anzulegen und die Motorradgemeinde über die Routen aufzuklären. Die GPS-Routen sind weiterhin kostenlos erhältlich. Unser Ziel ist es, die Routen, Gebiete und Hintergründe ausführlich zu dokumentieren und die Reisenden zu motivieren, diesen Routen zu folgen.

Alle Mittel für Adventure Country Tracks werden in die Projekte investiert, es gibt kein kommerzielles Ziel.

 

Wie kam es zu ACT?

Auf Initiative mehrerer Touratech-Mitarbeiter aus Deutschland und Portugal wurde 2016 das erste ACT-Projekt unter der Leitung von Touratech, Sena und Suzuki ins Leben gerufen. Das Projekt ACT Portugal mit einem riesigen Erfolg und unzähligen Fans und Fahrern auf der Strecke, hat uns, das Team, motiviert, weiterzumachen. ACT Griechenland als zweites Projekt hat gezeigt, dass auch die Sponsoren dieses Projekts langfristig dabei sein wollen, aber eine transparente und neutrale Plattform brauchen, um dieses Projekt voranzubringen. Zu diesem Zweck wurde der ACT e.V. gegründet und bereits die 3. Tour steht unter der Schirmherrschaft des Vereins nach Rumänien mit der Unterstützung von Touratech, Motorex, Suzuki, Sena, Nexx Helmets, etc.

Erhaltung von Routen abseits der Straße.

Wir nehmen die legalen Wege und entwickeln diese Off-Road-Wege für nachhaltiges Reisen. Nur wenn die lokalen Gemeinden den Nutzen der Reisenden erfahren, werden sie sich darum kümmern und dafür kämpfen, dass die Wege offen bleiben.

Inspirieren.

Es gibt kaum ein schöneres Erlebnis, als den Sonnenuntergang in den Bergen vor dem Zelt zu erleben. Nur die Natur, das Fahrrad und das Zelt.

Gib es weiter.

Motorradreisende brauchen eine Stimme. Wir sind nicht die Hooligans, die mit den lauten Motoren die Landschaft zerstören und Tiere erschrecken, weil wir wie die Verrückten durch das Unterholz rasen. Wir wollen die Natur genießen, die lokalen Bräuche kennenlernen und Mensch und Natur erleben. Nur wer das durchführt, trägt dazu bei, den Ruf der Reisenden zu verbessern.

Unterschiede machen.

Natürlich kann ich mit tausend anderen an den Strand gehen und einer Hotelkette noch mehr Geld in den Rachen werfen. Aber einem kleinen Berggasthof die Chance zu geben, zu überleben, dem Tante-Emma-Laden im Hinterland, wenn fünf hungrige Reisende ihn überfallen, macht den Unterschied, ob eine kleine Gemeinde überlebt.

de_DEDE

Du bist leider noch kein ACT-Mitglied, bitte registriere dich HIER um die Download-Funktion zu aktivieren oder dich einzuloggen.

Du bist leider noch kein ACT-Mitglied, bitte registriere dich HIER um die Download-Funktion zu aktivieren oder dich einzuloggen.

Du bist leider noch kein ACT-Mitglied, bitte registriere dich HIER um die Download-Funktion zu aktivieren oder dich einzuloggen.

Du bist leider noch kein ACT-Mitglied, bitte registriere dich HIER um die Download-Funktion zu aktivieren oder dich einzuloggen.

Du bist leider noch kein ACT-Mitglied, bitte registriere dich HIER um die Download-Funktion zu aktivieren oder dich einzuloggen.